Volkshochschule eröffnet ihr Semesterprogramm

Volkshochschule eröffnet ihr Semesterprogramm

Sulzbach. Am morgigen Freitag, 11. September, eröffnet die Volkshochschule Sulzbach das neue Semester. Die Veranstaltung findet statt um 18.30 Uhr im Salzbrunnenhaus, Auf der Schmelz. Informationen zum neuen Programm präsentiert VHS-Leiter Jörg Bier

Sulzbach. Am morgigen Freitag, 11. September, eröffnet die Volkshochschule Sulzbach das neue Semester. Die Veranstaltung findet statt um 18.30 Uhr im Salzbrunnenhaus, Auf der Schmelz. Informationen zum neuen Programm präsentiert VHS-Leiter Jörg Bier. Mitwirkende der Eröffnungsveranstaltung sind der Kneipp-Verein unter Leitung von Sandra Glock mit "Aroha"-Übungen, Brigitte Quack mit einem Kurzvortrag zur Ausstellung von Fritz Berberich, und Friedel Ehrbächer gibt saarländische Limericks zum besten. Die musikalische Umrahmung obliegt der Musikschule Sulzbachtal/Fischbachtal. Die VHS weist überdies auf eine Veranstaltung zum "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 13. September, 17 Uhr, am Salzbrunnenhaus hin. Dann nämlich ist eine Führung unter der Überschrift "Die historischen Salzhäuser" mit Dia-Vortrag zur Salzgeschichte angesagt. Referent ist Horst Lang. red/mhAnmeldung bei der VHS Sulzbach unter Telefon (0 68 97) 924 83-11; E-Mail: info@vhs-sulzbach.de