Volkshochschule bietet Führung zur Grube und Siedlung Von der Heydt

Volkshochschule bietet Führung zur Grube und Siedlung Von der Heydt

Völklingen. Delf Slotta, ausgewiesener Kenner saarländischer Industrie- und Bergbaukultur, lädt für die Volkshochschule Völklingen am Sonntag, 29. März, um zehn Uhr, zu einer zweistündigen Führung tief hinein in das Burbachtal ein. Motto: Faszination "Grube und Siedlung Von der Heydt". Dabei werden die erhaltenen Teile der Grube und der Bergarbeitersiedlung aufgesucht

Völklingen. Delf Slotta, ausgewiesener Kenner saarländischer Industrie- und Bergbaukultur, lädt für die Volkshochschule Völklingen am Sonntag, 29. März, um zehn Uhr, zu einer zweistündigen Führung tief hinein in das Burbachtal ein. Motto: Faszination "Grube und Siedlung Von der Heydt". Dabei werden die erhaltenen Teile der Grube und der Bergarbeitersiedlung aufgesucht. Treffpunkt ist in Von der Heydt der Parkplatz am ehemaligen Schlafhaus 1, heute Landesamt für Vermessungs- und Katasterwesen. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. redKontakt: Delf Slotta, Telefon (0179) 1 24 63 71.

Mehr von Saarbrücker Zeitung