Vogelkunde-Wanderung durch den Park der Vierjahreszeiten

Vogelkunde-Wanderung durch den Park der Vierjahreszeiten

Losheim. Am Sonntag, 15. Mai, findet unter dem Motto "Was fliegt denn da?" eine ornithologische Gartenwanderung im "Park der Vierjahreszeiten" am Stausee Losheim statt. Referent ist Rolf Klein vom Naturschutzbund (Nabu). Vögel sind zu den ständigen Begleitern des Alttags geworden. Aber nur wenige können die Frage: "Wer fliegt denn da?" beantworten

Losheim. Am Sonntag, 15. Mai, findet unter dem Motto "Was fliegt denn da?" eine ornithologische Gartenwanderung im "Park der Vierjahreszeiten" am Stausee Losheim statt. Referent ist Rolf Klein vom Naturschutzbund (Nabu). Vögel sind zu den ständigen Begleitern des Alttags geworden. Aber nur wenige können die Frage: "Wer fliegt denn da?" beantworten.

Tiere kennen und schützen

Tiere zu kennen, bedeutet, sich auch bewusst für sie einzusetzen. Bernhard Grzimek sagte: "Der Mensch schützt nur die Tiere, die er kennt."

In diesem Sinne wird auch die Gartenwanderung dazu beitragen, nicht nur die Artenkenntnisse zu verbessern, sondern auch die ökologischen Zusammenhänge in der Natur besser zu verstehen.

Die Gebühr beträgt vier Euro, Treffpunkt ist um acht Uhr im Gartenbistro, die Wanderung dauert bis zwölf Uhr. red

Infos und Anmeldung bei der Tourist-Info, Telefon (0 68 72)9 01 81 00.

Mehr von Saarbrücker Zeitung