1. Saarland

Vogelexperte sagt starken Kranichflug im Primstal voraus

Vogelexperte sagt starken Kranichflug im Primstal voraus

Nohfelden/Nonnweiler. "Mit etwas Glück können wir an diesem Wochenende über dem Peterberg und dem Primstal so viele Kraniche sehen, wie nie zuvor." Das meinte gestern Bernd Konrad, Naturfotograf aus Krettnich und Vogelexperte. Seit Jahren verfolgt er den Zug der Tiere, hat ihre Rastplätze in Norddeutschland und in Südfrankreich beobachtet

Nohfelden/Nonnweiler. "Mit etwas Glück können wir an diesem Wochenende über dem Peterberg und dem Primstal so viele Kraniche sehen, wie nie zuvor." Das meinte gestern Bernd Konrad, Naturfotograf aus Krettnich und Vogelexperte. Seit Jahren verfolgt er den Zug der Tiere, hat ihre Rastplätze in Norddeutschland und in Südfrankreich beobachtet. Auch zählt er als Mitglied des Ornithologischen Beobachterringes Saar die Schwärme. Wie er zu dieser Einschätzung kommt? Etwa 68 000 Kraniche rasten zurzeit im etwa 600 Kilometer entfernten Diepholzer Moor in Norddeutschland. Die Wettervorhersage sagt für Samstag und Sonntag Temperaturen um null Grad im Moor voraus, dann fliegen die Tiere laut Konrad meist weiter. Zudem herrsche Ostwind, für die Vögel ideale Flugbedingungen. vf