Völklinger Turnverein erhöht Beiträge

Völklingen. Die Mitglieder des Turnvereins Völklingen mussten sich auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung im voll besetzten Café Salto neben vielen Ehrungen auch mit schwierigeren Themen beschäftigen. Der Vizepräsident Finanzen Christof Beckinger berichtete von einer negativen Entwicklung der Finanzsituation speziell im sportlichen Bereich

 Vizepräsidentin Ulrike Wittmann (links) ehrte unter anderen Helmut Erdmann, Jutta Jost, Elisabeth Wahlster und Ingrid Stephan (von links nach rechts) für deren langjährige Mitgliedschaft im Turnverein. Vizepräsident Christof Beckinger (Zweiter von rechts) sprach auch die schwierige Finanzsituation des Vereins an. Foto: hla

Vizepräsidentin Ulrike Wittmann (links) ehrte unter anderen Helmut Erdmann, Jutta Jost, Elisabeth Wahlster und Ingrid Stephan (von links nach rechts) für deren langjährige Mitgliedschaft im Turnverein. Vizepräsident Christof Beckinger (Zweiter von rechts) sprach auch die schwierige Finanzsituation des Vereins an. Foto: hla

Völklingen. Die Mitglieder des Turnvereins Völklingen mussten sich auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung im voll besetzten Café Salto neben vielen Ehrungen auch mit schwierigeren Themen beschäftigen. Der Vizepräsident Finanzen Christof Beckinger berichtete von einer negativen Entwicklung der Finanzsituation speziell im sportlichen Bereich. So sei es bei weiter steigenden Kosten unumgänglich, die Umlage, die den Abteilungen für die Hallenbenutzung berechnet wird, zu erhöhen. Die Mitgliederzahl beim TV ging von 1801 auf 1766 zurück, hieß es. Vizepräsidentin Ulrike Wittmann, die für den erkrankten Präsidenten Hans Netzer durch die Sitzung führte, wies auf das rege Eigenleben der 26 Abteilungen des Vereins hin. Die Wanderabteilung hat sich indes aufgelöst.Wegen der angespannten Finanzlage beschloss die Mitgliederversammlung, die Beiträge zu erhöhen. Der neue Erwachsenenbeitrag beläuft sich auf acht Euro, Kinder, Jugendliche, Studenten und Azubis zahlen sechs, Familien 16 Euro.

Bei den Neuwahlen bestätigten die Mitglieder Ulrike Wittmann als Vizepräsidentin Sport und Rainer Zimmer als Öffentlichkeitsbeauftragten in ihren Ämtern. Als Kassierer fungiert weiter Fred Franz, als 2. Schriftführerin Katja Spielmann.

Ehrung für 65 Mitglieder

Strahlende Gesichter gab es auch bei den Ehrungen. Zusammen mit Geschäftsführerin Gabriele Utter und Schriftführerin Ingrid Stephan ehrte Vizepräsidentin Ulrike Wittmann insgesamt 65 Vereinsmitglieder für deren langjährige Mitgliedschaften - darunter auch der 80-jährige Horst Kunkel, der eine Urkunde für 65-jährige Vereinszugehörigkeit überreicht bekam. Für 55 Jahre Vereinszugehörigkeit ehrte der Club Ursula Dorr, Helmut Erdmann, Jutta Jost, Stephan Ingrid und Elisabeth Wahlster, 50 Jahre gehören Margot Klein und Doris Sihler dem TV an, auf 45 Jahre kommen René Bärdges, Elke Klingel, Uwe Martin und Irene Martin.hla

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort