Völklinger Reiter messen sich auf dem Wilhelmshof

Völklinger Reiter messen sich auf dem Wilhelmshof

Am Sonntag, 6. Oktober, ist es wieder so weit.

Der Kampf um die Reiter-Stadtmeisterschaft der Junioren und Senioren findet in diesem Jahr auf der Reitanlage Wilhelmshof in Geislautern statt. Hierzu lädt der Reitsportverein Völklingen alle Reiter und Reiterinnen und Sportbegeisterten ein.

Um 8.30 Uhr beginnen die ersten Prüfungen. Gestartet wird mit der A-Dressur. Weiter geht es mit der E-Dressur und dem Reiterwettbewerb für Junioren und junge Reiter. Danach folgt der Caprilli-Test, eine Kombination von dressurmäßigen Lektionen mit Trabstangen und kleinen Hindernissen, sowie ein Stilspringen der Klasse E und A.

Dann geht es um die Meistertitel: Ermittelt werden Stadt- und Vereinsmeister der Jugend und der Senioren, getrennt in den Dressurprüfungen sowie in den jeweiligen Springprüfungen. Stadtmeister können alle Reiter werden, die einem der Völklinger Reitvereine angehören oder ihren Wohnsitz in Völklingen haben. An den Jugendprüfungen können alle Reiter bis 18 Jahren und bei den Senioren alle Reiter ab 19 Jahren teilnehmen.

Gegen 17 Uhr werden die neu ermittelten Stadt- und Vereinsmeister geehrt.