Völklinger Ortsrat einigt sich auf alle Kirmestermine

Völklinger Ortsrat einigt sich auf alle Kirmestermine

Völklingen. Geschlossen stimmte der Völklinger Ortsrat am vergangenen Donnerstag den Kirmesbelegungsplänen der Marktverwaltung zu. Los geht es auch in diesem Jahr wieder mit dem Völklinger Ostermarkt: Vom 16. bis 25. April sorgen Fahr-, Verkaufs-, und Spielgeschäfte rund um das Neue Rathaus für gute Stimmung. Die Wehrdener Kirmes geht vom 27. bis zum 29

Völklingen. Geschlossen stimmte der Völklinger Ortsrat am vergangenen Donnerstag den Kirmesbelegungsplänen der Marktverwaltung zu. Los geht es auch in diesem Jahr wieder mit dem Völklinger Ostermarkt: Vom 16. bis 25. April sorgen Fahr-, Verkaufs-, und Spielgeschäfte rund um das Neue Rathaus für gute Stimmung. Die Wehrdener Kirmes geht vom 27. bis zum 29. Mai gemeinsam mit dem Saarfest über die Bühne. Wie immer am ersten Samstag im Juli startet die Kirmes in Fürstenhausen. Vom 2. bis zum 5. Juli wird auf dem Festgelände Uttersberg ausgelassen gefeiert. Weiter geht das Kirmestreiben vom 20. bis 23. August im Geislauterner Schlosspark. Zum Abschluss der Rummel-Saison wird dann noch vom 17. bis zum 20. September auf dem Hindenburgplatz die Herbstkirmes gefeiert. tan

Mehr von Saarbrücker Zeitung