1. Saarland

Völklinger Kulturmeile: Kabarettist Florian Schroeder kommt

Völklinger Kulturmeile: Kabarettist Florian Schroeder kommt

Völklingen. Am Donnerstag, 4. März, 20 Uhr, gibt der Kabarettist Florian Schroeder ein Gastspiel in der Wehrdener Kulturhalle. Zu dem Abend im Rahmen der "Völklinger Kulturmeile" lädt das Veranstaltungsmanagement der Stadt Völklingen ein

Völklingen. Am Donnerstag, 4. März, 20 Uhr, gibt der Kabarettist Florian Schroeder ein Gastspiel in der Wehrdener Kulturhalle. Zu dem Abend im Rahmen der "Völklinger Kulturmeile" lädt das Veranstaltungsmanagement der Stadt Völklingen ein.

Schroeder hat zwei eigene Fernsehshows; die eine, die seinen Nachnamen trägt, ist beim SWR zu sehen, die andere - der Kabarett-Talk "Seitensprung" - bei 3 sat. Auf bundesweiter Tour ist er derzeit mit seinem Programm "Du willst es doch auch".

Darin, so verspricht der Veranstalter, zeichne Schroeder ein Porträt der Generation IMM - das Kürzel steht für "Irgendwas mit Medien". Schroeder, so heißt es in der Ankündigung weiter, "präsentiert erstmals auf deutschen Bühnen den "Gebärmaschinen-TÜV und zeigt den lange verborgenen Zwillingsbruder von Nicolas Sarkozy. Er parodiert brandaktuell Merkel, Schäuble und weitere prominente Kabarett-Kollegen. Am Ende beerdigt er die Ehe." red

Karten - sie kosten im Vorverkauf 20 Euro, an der Abendkasse 22 Euro - gibt es im Internet über www.ticket-regional.de, in der Völklinger Tourist-Information im Alten Bahnhof, Tel. (0 68 98) 13-28 00, und an allen Vorverkaufsstellen von "Ticket Regional".