1. Saarland

Völklingen mit Pinsel und Stift entdecken

Völklingen mit Pinsel und Stift entdecken

Völklingen. Die Grenzüberschreitende Volkshochschule Völklingen-Forbach veranstaltet in Völklingen ihr mittlerweile sechstes Malfestival. Die Teilnehmer treffen sich am Samstag, 21. Juni, in Völklingen, um ihre Eindrücke, die Stimmung sowie die Atmosphäre der Stadt umzusetzen. Eingeladen sind alle Künstler und Interessierten aus beiden Grenzregionen

Völklingen. Die Grenzüberschreitende Volkshochschule Völklingen-Forbach veranstaltet in Völklingen ihr mittlerweile sechstes Malfestival. Die Teilnehmer treffen sich am Samstag, 21. Juni, in Völklingen, um ihre Eindrücke, die Stimmung sowie die Atmosphäre der Stadt umzusetzen. Eingeladen sind alle Künstler und Interessierten aus beiden Grenzregionen. Die Auswahl des Motivs, die Art der Malerei und auch die Materialien bleiben dem einzelnen Maler überlassen. Je Teilnehmer werden maximal zwei Bilder angenommen. Anmelden kann man sich am 21. Juni ab 8.30 Uhr im Alten Rathaus, Bismarckstraße 1, in Völklingen. Das fertige Bild ist bis spätestens 17 Uhr im Alten Rathaus gerahmt und aufhängefertig abzugeben.

Die Preisträger werden durch eine Jury ermittelt. Das Ergebnis wird am 30. Juni anlässlich der Finissage mitgeteilt. Die Werke der ersten drei Preisträger verbleiben in Völklingen. Den ersten Platz belohnt der Veranstalter mit 500 Euro, 300 Euro gibt es für den zweiten Platz und 200 Euro für den Drittplatzierten Die Werke aller Teilnehmer werden im Rahmen einer Ausstellung vom 23. bis 30. Juni im Neuen Rathaus in Völklingen präsentiert. Die Finissage und Preisverleihung findet am 30. Juni um 18 Uhr im Neuen Rathaus in Völklingen statt. red

Interessierte melden sich an bei der Stadt, Volkshochschule, Altes Rathaus, Bismarckstraße 1, 66333 Völklingen, Tel. (06898) 13 25 81, Fax 13 20 81 oder per E-Mail: Sekr@vhs-voelklingen.de