1. Saarland

"Vincent will Meer'': Film und Gespräch über Psychiatrie-Erfahrung

"Vincent will Meer'': Film und Gespräch über Psychiatrie-Erfahrung

Saarbrücken. Die Selbsthilfe-Initiative UPS (Unabhängige Psychiatrie-Erfahrene Saarbrücken) zeigt am 5. und 6. Dezember in Saarbrücken den mehrfach preisgekrönten deutschen Psychiatrie-Spielfilm "Vincent will Meer" (D 2010). Der Film erzählt von drei jungen Psychiatrie-Patienten, die aus der Klinik ausbrechen und eine abenteuerliche Reise ins wirkliche Leben starten

Saarbrücken. Die Selbsthilfe-Initiative UPS (Unabhängige Psychiatrie-Erfahrene Saarbrücken) zeigt am 5. und 6. Dezember in Saarbrücken den mehrfach preisgekrönten deutschen Psychiatrie-Spielfilm "Vincent will Meer" (D 2010). Der Film erzählt von drei jungen Psychiatrie-Patienten, die aus der Klinik ausbrechen und eine abenteuerliche Reise ins wirkliche Leben starten.Die Vorführungen finden jeweils um 20 Uhr im Kino Achteinhalb in der Nauwieser Straße 19 statt. Nach der Vorführung im Saarbrücker Kino Achteinhalb am heutigen Montag besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit Mitgliedern der UPS. red

Kontakt: Tel.(0681) 6 26 41.

bpe-online.de

yael-elya.de