Viertklässler dürfen zum Schnuppertag ins Saarpfalz-Gymnasium

Viertklässler dürfen zum Schnuppertag ins Saarpfalz-Gymnasium

Homburg. Das Saarpfalz-Gymnasium bietet interessierten Schülerinnen und Schülern in diesem Jahr die Möglichkeit, an einem Schnuppertag teilzunehmen. Angesprochen sind Viertklässler der Grundschulen

Homburg. Das Saarpfalz-Gymnasium bietet interessierten Schülerinnen und Schülern in diesem Jahr die Möglichkeit, an einem Schnuppertag teilzunehmen. Angesprochen sind Viertklässler der Grundschulen. Sie erleben die Fächer Französisch, Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik und lernen das neue Bewegungskonzept "SPG aktiv" kennen, heißt es in einer Mitteilung der Schule. Die Schnuppertage finden am Mittwoch, 23. November, Donnerstag, 24. November, und Freitag, 25. November, jeweils von acht bis 13 Uhr.Um Voranmeldung bis spätestens Freitag, 18. November, unter der Telefonnummer (0 68 41) 9 23 10 oder per E-Mail spg@spg-hom.de wird gebeten.

Für die Eltern findet am Donnerstag, 1. Dezember, 19 Uhr, in der Aula außerdem eine Informationsveranstaltung mit Beratungsangebot statt. Die Schulleitung informiert über die neue Welt des Gymnasiums und ein Lehrerteam stellt das Konzept für die Gestaltung eines erfolgreichen Übergangs Grundschule-Gymnasium vor, heißt es in der Mitteilung weiter. red