„Viertelfotos“: Eine Aktion zum Mitmachen im Nauwieser Viertel

„Viertelfotos“: Eine Aktion zum Mitmachen im Nauwieser Viertel

Eine Fotoaktion für alle veranstaltet der Kultur- und Werkhof im Nauwieser Viertel. Alle, die gern fotografieren – ob als Hobbyknipser oder als Profis – sind eingeladen, das Nauwieser Viertel aus dem jeweils eigenen Blickwinkel zu fotografieren.

Aus den Fotos soll eine Ausstellung in der Nauwieser 19 gestaltet werden. Pro Fotograf können drei Fotos eingereicht werden. Die Bilder können gemailt oder als Papierabzug eingereicht werden. Das Format sollte dann 15x20 Zentimeter haben.

Die Fotoaktion "Viertelfotos" läuft ab sofort. Einsendeschluss ist der 30. September. Vom 18. bis 27. Oktober werden die Fotos in einer Ausstellung in der Nauwieser19 gezeigt. Die Aktion wird veranstaltet vom Kultur- und Werkhof, der Initiative Nauwieser Viertel und unterstützt vom Amt für soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt.

Die Fotos bitte an Kultur- und Werkhof, Nauwieserstr. 19, 66111 Saarbrücken oder an info@nauwieser19.de oder an nauwieser-viertel@web.de schicken.

nauwieser19.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung