1. Saarland

Vierjähriger auf dem Rad prallt mit Auto zusammen – schwer verletzt

Vierjähriger auf dem Rad prallt mit Auto zusammen – schwer verletzt

Ein vier Jahre alter Junge hat sich schwere Verletzungen zugezogen, als er mit seinem Fahrrad auf der Straße des 13. Januar in Luisenthal mit einem Auto zusammenstieß.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am Mittwochabend. Das Kind war aus der Einfahrt eines Anwesens herausgefahren und geradewegs auf die Straße geradelt. Ein 58-jähriger Autofahrer aus Saarbrücken, der die Straße in Richtung Völklingen befuhr, konnte nicht mehr ausweichen. Der Junge wurde bei dem Zusammenprall auf den Boden geschleudert. Lebensgefahr besteht aber nicht. Die Straße musste für zwei Stunden auf dem Unfallabschnitt voll gesperrt werden.