1. Saarland

Vier Buchstaben für ein Land und seine Leute

Vier Buchstaben für ein Land und seine Leute

Saarbrücken. Was kann bei gebürtigen Saarländern mehr Verbundenheit wecken als das Vierbuchstabenwörtchen "Saar"? Zahlreiche im Saarland ansässige Firmen und Unternehmen haben für ihren Namen eine "Saar"-Kombination gewählt: Saarbahn, Saarstahl, Bank 1 Saar, sogar eine Imbissbude in Saarbrücken namens Saar-Kebap existiert

Saarbrücken. Was kann bei gebürtigen Saarländern mehr Verbundenheit wecken als das Vierbuchstabenwörtchen "Saar"? Zahlreiche im Saarland ansässige Firmen und Unternehmen haben für ihren Namen eine "Saar"-Kombination gewählt: Saarbahn, Saarstahl, Bank 1 Saar, sogar eine Imbissbude in Saarbrücken namens Saar-Kebap existiert. Was besagt dieses Phänomen der Namensgebung? Identifizieren sich die Saar-Firmen mit ihrem Bundesland oder wollen sie eine Regionalidentität stiften?

Einige Namensbezeichnungen haben den Vorteil, dass jeder Saarländer sofort weiß, wovon die Rede ist - die Saarbahn etwa. 1997 wurde das erste Teilstück entlang der Saar von Saarbrücken Ludwigsstraße bis nach Saargemünd eröffnet. Die 1892 gegründete Nahverkehrsgesellschaft, die Gesellschaft für Straßenbahnen im Saartal, war die Vorgängerin der Saarbahn-Gesellschaft, sagt Christa Horn, Leiterin der Saarbahn-Pressestelle. Ein Regionalbezug war demnach schon damals in der Namensgebung des Nahverkehrsunternehmen zu erkennen.

Kein Zufall ist der Standort und die Namensgebung des Industrieunternehmens Saarstahl AG. "Die Saarstahl AG ist bewusst so benannt worden", sagt Uwe Schneider, Unternehmenssprecher des Industriebetriebs. Die identitätsstiftende Vorsilbe "Saar" soll dokumentieren, dass Saarstahl im Saarland seine Standorte hat. "Wenn wir Aufträge vergeben, dann auch an im Saarland ansässige Firmen", erklärt Schneider die ökonomische Verbundenheit mit dem Land. "Wir identifizieren uns als Saarstahler, als Menschen an der Saar", so Schneider.

Eine Ausnahmestellung unter den Bankhäusern im Saarland nimmt wohl die Bank 1 Saar ein. Sie sei die einzige saarländische Bank, die saarlandweit tätig sei, teilt Herbert Herget, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit von Bank 1 Saar, mit. Zur Geschichte: Nachdem 2001 die Saarbank und die Vereinigten Volksbanken sich zusammenschlossen, wollten sich die Bankinstitute einen neuen Namen mit Regionalbezug geben.

Inflationär mag es Zugezogenen vorkommen, wie viele im Saarland beheimatete Firmen und Unternehmen sich einen "Saar"-Namen zugelegt haben. Allein im Internet findet man rund 40 Einträge solcher Art. Werbeexperten denken anders darüber. Ivica Maksimovic, Inhaber der Werbeagentur Maksimovic & Partners, sieht in der Saar-Namensgebung einen positiven Effekt für die Wirtschaft des Landes: "Den Namen "Saar" müssten sich Unternehmen als eine Art Qualitätssiegel zulegen", sagt Maksimovic. Das Kürzel Saar besitzt, so Maksimovic , dann einen Mehrwert, wenn Unternehmen gute Produkte herstellen oder qualitative Dienstleistungen erbringen. "Ich finde es ist für gute Produkte ein sehr guter Imagegewinn", meint der Werbefachmann.

Vier Buchstaben für ein Land und seine Leute
 Firmenlogos, die für Verbundenheit zum Saarland stehen sollen. Fotos: SZ
Firmenlogos, die für Verbundenheit zum Saarland stehen sollen. Fotos: SZ