1. Saarland

Vielseitiges Winterprogramm der Wolfersweiler Landfrauen

Vielseitiges Winterprogramm der Wolfersweiler Landfrauen

Nohfelden/Wolfersweiler. Nach der Sommerpause haben die Landfrauen Nohfelden-Wolfersweiler ein interessantes und anspruchsvolles Winterprogramm zusammengestellt. Wie immer stehen Ernährungs- und Gesundheitsfragen sowie Kreativität und gemeinschaftliche Unternehmungen im Vordergrund. Am Donnerstag, 5

Nohfelden/Wolfersweiler. Nach der Sommerpause haben die Landfrauen Nohfelden-Wolfersweiler ein interessantes und anspruchsvolles Winterprogramm zusammengestellt. Wie immer stehen Ernährungs- und Gesundheitsfragen sowie Kreativität und gemeinschaftliche Unternehmungen im Vordergrund. Am Donnerstag, 5. November, findet im Heim des Karnevalvereins Furchweiler, gemeinsam mit den dortigen Landfrauen, ein Vortrag über das Thema "Frauenherzinfarkt" statt. Der Kardiologe Dr. Cem Özbek vom Herzzentrum der SHG-Kliniken Völklingen spricht über das Problem "Herzinfarkt deutet sich bei Frauen anders an als bei Männern." Elmar Fritzen hält am 19. November einen Backkurs über Brot, Sauer- und Hefeteig, und der St. Wendeler Buchautor Alfons Klein erläutert am 10. Dezember die kontrastreiche Wirklichkeit von Stadt- und Landleben.Das Programm 2010 beginnt am 7. Januar mit einem Sektempfang und lustigen Vorträgen. Eine Brotaufstrichparty erfolgt am 21. Januar, bei der Monika Pees den Frauen Brotaufstriche nach vielerlei Variationen anbietet. Am 4. Februar präsentiert Helmut Ahlburg einen Dia-Vortrag über Afghanistan. "Die positive Wirkung der kaltgepressten Öle für den menschlichen Körper" heißt der Vortrag am 25. Februar von Bettina Simon-Hilgert. Am 11. März beschäftigt sich die Gesundheitstrainerin Christa Denne mit Frühjahrsputz für Körper, Haus und Garten - reinigende Tees, wunderbare Entschlackungsrezepte, Hausauffrischung und Gartentipps. Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet am 25. März statt. Für April ist eine Frühlingswanderung geplant. Zu den Ernährungsvorträgen soll ein Gedeck mitgebracht werden. Die Vorträge (außer am 5.11.) finden donnerstags im Nebenraum der Mehrzweckhalle in Wolfersweiler statt. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. redInfos bei Reinhild Türkis, Telefon (06852) 71 03.