1. Saarland

Viele Haushalte seit Tagen ohne Telefonempfang

Viele Haushalte seit Tagen ohne Telefonempfang

Seit Pfingstmontag sind in Eiweiler, vor allem in der Lebacher Straße und Nebenstraßen, Haushalte ohne Telefonempfang, ebenso in einigen Köllerbacher Straßen. Auf SZ-Anfrage teilte die Telekom am Donnerstag mit, dass Wasser in ein Kabel eingedrungen sei, das ersetzt werden müsse.

Angaben über die Zahl betroffener Häuser wurden nicht gemacht. Warum dauerte die Schadensbehebung so lange? Die Antwort der Pressestelle: "In der Regel schaffen wir es, innerhalb von 24 Stunden Störungen zu beseitigen, gerade wenn es softwareseitig Probleme gibt. In diesem Fall mussten wir aber den Störungsort erst identifizieren und Tiefbauarbeiten beauftragen. Der Prozess lief bereits seit Pfingsten, seit gestern Morgen (Donnerstagmorgen, die Red.) laufen die konkreten Arbeiten am Kabel. Was die Kommunikation angeht, können wir aus logistischen Gründen die Kunden nicht aktiv informieren. Zumal in solchen Fällen eventuell auch Kunden von Mitbewerbern betroffen sein könnten, wenn sie Leitungen der Telekom nutzen. Und die dürfen wir gar nicht informieren. Für uns steht die Entstörung an erster Stelle. Das betreiben wir mit Hochdruck, und ich hoffe, dass wir bald eine Information der Kollegen erhalten mit dem Ende der Störung."