vhs

Balance-Training: Wege der HeilungDie gesundheitsfördernde Kraft der Meditation ist längst anerkannt. Die verschiedenen Arten fördern Ausgeglichenheit, Wohlgefühl und Gelassenheit. Ein vierteiliges Balance-Training, das am Mittwoch, 16. Januar, um 18

Balance-Training:

Wege der Heilung

Die gesundheitsfördernde Kraft der Meditation ist längst anerkannt. Die verschiedenen Arten fördern Ausgeglichenheit, Wohlgefühl und Gelassenheit. Ein vierteiliges Balance-Training, das am Mittwoch, 16. Januar, um 18.30 Uhr in der VHS Merzig beginnt, vermittelt eine Vielfalt von Übungen, die tiefe Meditation ermöglichen, und verschiedene Techniken, die eine stille und friedliche innere Haltung fördern. Die Teilnahmegebühr beträgt 27 Euro. red

Wie man geeigneter Ausbilder wird

Die Verordnung über die berufs- und arbeitspädagogische Eignung für die Berufsausbildung in der gewerblichen Wirtschaft (Ausbildereignungsverordnung) fordert, dass alle Ausbilder und Ausbildenden den Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse nachweisen. Zur Vorbereitung auf die sogenannte Ausbildereignungsprüfung bietet die Volkshochschule Merzig ab dem 25. Januar einen entsprechenden Vorbereitungslehrgang an. Die Prüfung wird vor der IHK Saarbrücken abgelegt. Eine unverbindliche Informationsveranstaltung findet am Freitag, 18. Januar, von 18.30 Uhr bis 20 Uhr statt. red

Ausbildung zum Massagepraktiker

Interessierte können sich auch ohne Vorkenntnisse für die zukunftsträchtige Wellness-Branche qualifizieren. In drei Tagen erhalten die Teilnehmer eine fundierte Ausbildung zum "Massagepraktiker im Wellnessbereich" mit Zertifikat, welche dazu berechtigt, ein eigenständiges Gewerbe oder Zusatzgewerbe anzumelden. Rigo Koble, medizinisch geprüfter Massagecoach, vermittelt neben den Massagetechniken der "Klassischen Massage" und manuellen Griffen für diverse Ganzkörpermassagen, Tipps und Tricks im Umgang mit Kunden sowie wichtige Grundlagen zur erfolgreichen Existenzgründung. Kursbeginn ist am Freitag, 18. Januar, um 19 Uhr in den Räumen der VHS Merzig. Die Kursgebühr beträgt 499 Euro. red

Freundlichkeit als Basis für beruflichen Erfolg

Freundlichkeit prägt den Umgang, in Beruf, Freizeit und Familie. Ein Verständnis für diesen Zusammenhang ist vielerorts nur mit größter Mühe zu entdecken: Freundlichkeit wird gefordert, aber nicht gefördert. Teilnehmer eines Workshops, der am Samstag, 19. Januar, um neun Uhr beginnt, werden mit den Konsequenzen unfreundlichen Verhaltens konfrontiert, erfahren den Unterschied zwischen gespielter und echter Freundlichkeit und lernen Möglichkeiten kennen, ihr eigenes Verhalten in verschiedenen Situationen bewusst wahrzunehmen und ergebnisorientiert anzupassen. Die Kursgebühr beträgt 99 Euro. red

Infos und Anmeldung bei der Volkshochschule Merzig-Wadern, Gutenbergstraße 14, 66663 Merzig. Telefonnummer (0 68 61) 82 91 00.

www.vhs-merzig-wadern.de