1. Saarland

VfL Primstal: Heißer Endspurt um Tabellenplatz drei

VfL Primstal: Heißer Endspurt um Tabellenplatz drei

Primstal. Fußball-Verbandsligist VfL Primstal muss an diesem Freitag um 19 Uhr im letzten Saisonspiel bei der FSG Schiffweiler vorlegen, um den dritten Tabellenplatz halten zu können. "Es ist nach wie vor unser Ziel, Rang drei zu behaupten", bekräftigt VfL-Spielertrainer Nicola Lalla

Primstal. Fußball-Verbandsligist VfL Primstal muss an diesem Freitag um 19 Uhr im letzten Saisonspiel bei der FSG Schiffweiler vorlegen, um den dritten Tabellenplatz halten zu können. "Es ist nach wie vor unser Ziel, Rang drei zu behaupten", bekräftigt VfL-Spielertrainer Nicola Lalla. Für die finale Partie nimmt er einige personelle Veränderungen vor: "Die Spieler, die den Verein verlassen werden, werden auch in Schiffweiler zum Einsatz kommen", kündigt Lalla an, der ebenfalls sein letztes Spiel für den VfL macht."Wir haben es selbst in Hand, wollen zum Abschluss ein gutes Spiel machen und damit die Konkurrenten unter Druck setzen", sagt Lalla. Hinter Primstal lauert der punktgleiche Tabellenvierte SV Losheim auf einen Primstaler Patzer. Losheims Tordifferenz (plus 29) ist nur um einen Treffer schlechter als die von Primstal. Losheim spielt am Samstag um 17 Uhr beim SV Limbach-Dorf (Elfter). Und sogar der Fünfte SV Thalexweiler weist mit 58 Zählern nur einen Punkt weniger auf als der VfL und könnte ebenfalls noch auf Rang drei springen. Er empfängt den Vorletzten SV Bliesmengen-Bolchen. frf

Foto: Semmler