1. Saarland

VfB verpflichtet Stürmer Marc Schilly

VfB verpflichtet Stürmer Marc Schilly

Theley VfB verpflichtet Stürmer Marc Schilly Fußball-Landesligist VfB Theley hat sich in der Winterpause mit Marc Schilly vom Tabellenzweiten der Kreisliga B St. Wendel, dem SV Namborn, verstärkt. Dem 21-jährigen Stürmer gelangen in dieser Spielzeit bereits für den SVN 20 Tore

Theley VfB verpflichtet Stürmer Marc Schilly Fußball-Landesligist VfB Theley hat sich in der Winterpause mit Marc Schilly vom Tabellenzweiten der Kreisliga B St. Wendel, dem SV Namborn, verstärkt. Dem 21-jährigen Stürmer gelangen in dieser Spielzeit bereits für den SVN 20 Tore. Wenn seine Freigabe rechtzeitig eintrifft, wird er bereits beim Hallenturnier des VfB sein Debüt für Theley geben. sem BliesenVolleyball: Bliesen hofft auf Landestitel der U 14Am Sonntag finden ab 10 Uhr die U14-Volleyball-Meisterschaften der Jungs in der Sport- und Kulturhalle statt. Der TV Bliesen geht mit zwei Teams ins Rennen, es wird im Gruppenmodus jeder gegen jeden gespielt. Da es somit kein echtes Finale gibt, heißt es also volle Konzentration in jedem Spiel. Klares Ziel ist für Bliesen der Gewinn der Saarlandmeisterschaft, man hofft allerdings insgeheim darauf, dass sich auch die zweite Mannschaft unter die ersten Drei spielen kann. Und wenn der Coup gelingt und Bliesen den ersten und zweiten Platz belegen kann, geht es mit beiden Teams zu den Südwestdeutschen Meisterschaften. redSt. WendelBillard-Club startet in die Rückrunde der 2. LigaAm morgigen Samstag beginnt für den Billard-Club St. Wendel die Rückrunde in der 2. Bundesliga Dreiband. Dazu wird Aufsteiger St. Arnual in St. Wendel erwartet. Der Gastgeber liegt auf Tabellenplatz drei, die Gäste auf Rang neun. Im Hinspiel musste sich St. Wendel mit einem Unentschieden zufrieden geben. St. Wendel tritt mit Jérôme Barbeillon (Foto: atb) an. Gespielt wird ab 13 Uhr im Billard Bistro Bogart's. red MarpingenTischtennis-Senioren suchen Südwest-Meister Von heute an bis Sonntag steht die Sporthalle in Marpingen im Zeichen des Tischtennissports. Die Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften der Senioren gehen über die Bühne. Gespielt wird in allen Altersklassen ab 40 Jahren. Gemeldet haben insgesamt 220 Spieler. Als einziger Teilnehmer aus dem Kreis St.Wendel hat sich Lokalmatador Edmund Kreutz (TTG Marpingen/Alsweiler) bei den über 60-Jährigen qualifiziert. Als amtierender Saarlandmeister geht er im Doppel an der Seite von Alois Heinrich (TTC Lebach/Thalexweiler) ins Rennen und hat bei guter Auslosung berechtigte Medaillenchancen. Los geht's am Freitag ab 12 Uhr. Der Eintritt ist frei. mei