1. Saarland

VfB Theley muss weiter um Klassenverbleib zittern

VfB Theley muss weiter um Klassenverbleib zittern

Theley. Fußball-Saarlandligist VfB Theley hat den Siegszug des 1. FC Reimsbach nicht stoppen können. Die Schwarz-Weißen verloren vor 150 Zuschauern beim FCR mit 0:3 (0:0). "Wir haben verdient verloren, Reimsbach war einfach eine Nummer zu groß für uns", musste VfB-Trainer Heiko Wilhelm zugeben

Theley. Fußball-Saarlandligist VfB Theley hat den Siegszug des 1. FC Reimsbach nicht stoppen können. Die Schwarz-Weißen verloren vor 150 Zuschauern beim FCR mit 0:3 (0:0). "Wir haben verdient verloren, Reimsbach war einfach eine Nummer zu groß für uns", musste VfB-Trainer Heiko Wilhelm zugeben. Die Gastgeber übernahmen mit dem Selbstbewusstsein von zuletzt fünf Siegen in Serie von Beginn an die Initiative. Theley hatte in der ersten Hälfte gleich mehrmals Glück. Ein 30-Meter-Schuss des Japaners Masahiko Ito landete am Innenpfosten, den Abpraller setzte Marco Buchheit über die Latte. An der Latte landete ein Schuss von Buchheit wenige Minuten später. Zudem konnte sich VfB-Schlussmann Georg Amann bei einigen Chancen der Gastgeber auszeichnen. Dafür war Amann zehn Minuten nach dem Seitenwechsel machtlos, als Buchheit per Drehschuss aus 20 Metern das 1:0 für Reimsbach markierte. Buchheit war es auch, der zehn Minuten später das 2:0 folgen ließ. Kurz vor Schluss legte Julian Kelkel noch das 3:0 für die Gastgeber nach.Theley rutschte durch die Niederlage und den zeitgleichen Sieg von Palatia Limbach gegen den SC Friedrichsthal (1:0) auf den drittletzten Platz ab. Sollten nur zwei Teams absteigen (wenn der SV Hasborn in der Oberliga bleibt), ist Theley trotzdem gerettet, da der Vorletzte, der SC Gresaubach, den VfB nicht mehr überholen kann. Sollte Hasborn aber absteigen, würde auch der Drittletzte der Saarlandliga absteigen. Theley müsste dann nach derzeitigem Stand der Dinge eine Entscheidungsrunde um den Ligaverbleib bestreiten. Der VfB ist derzeit punktgleich mit Limbach und Borussia Neunkirchen II. Das Torverhältnis zählt in diesem Fall nicht. sem