1. Saarland

VfB Hüttigweiler verlängert Vertrag mit Trainer Adeyemi

VfB Hüttigweiler verlängert Vertrag mit Trainer Adeyemi

Fußball-Verbandsligist VfB Hüttigweiler hat die Zusammenarbeit mit Trainer Adetunji Adeyemi vergangene Woche um ein weiteres Jahr verlängert. Der 42-Jährige hatte seine Tätigkeit bei der Alkonia vor fast genau einem Jahr begonnen.



Der Vorsitzende des VfB, Michael Horbach, lobt: "Wir sind mit Tunjis Arbeit sehr zufrieden. Wenn man bedenkt, dass wir ab Mitte der Vorrunde auf viele Stammspieler verzichten mussten, gelang es Tunji trotzdem, ein Team zu formen, welches in der oberen Tabellenregion mithalten kann." Das Saisonziel in Hüttigweiler bleibt ein Platz unter den ersten Fünf, derzeit ist das Team Achter.

Es mussten einige Spieler aus der zweiten Mannschaft integriert werden, Adeyemi konnte kein einziges Wochenende der Vorrunde mit der gleichen Aufstellung spielen. "Die Spieler, die noch zur Verfügung stehen, ziehen weitestgehend mit. Und nach anfänglichen kleineren Schwierigkeiten funktioniert das Team", erklärt Horbach. Der Trainer passe "menschlich als auch sportlich hervorragend zum VfB". Die Neuverpflichtungen hielten in der Vorrunde laut des Vorsitzenden aber "nicht alle das, was man von ihnen erwartete".