1. Saarland

Verkaufsoffener Sonntaglockt viele Besucher

Verkaufsoffener Sonntaglockt viele Besucher

MerzigVerkaufsoffener Sonntaglockt viele BesucherBei strahlendem Sonnenschein sind am gestrigen verkaufsoffenen Sonntag hunderte Besucher durch Merzigs Einkaufsstraßen geschlendert. Neben zahlreichen Sonderangeboten in und vor den Geschäften, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten wurde den Besuchern auch eine große Automobil-Ausstellung in der Fußgängerzone geboten

Merzig

Verkaufsoffener Sonntag

lockt viele Besucher

Bei strahlendem Sonnenschein sind am gestrigen verkaufsoffenen Sonntag hunderte Besucher durch Merzigs Einkaufsstraßen geschlendert. Neben zahlreichen Sonderangeboten in und vor den Geschäften, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten wurde den Besuchern auch eine große Automobil-Ausstellung in der Fußgängerzone geboten. Der nächste verkaufsoffene Sonntag soll am 19. Juni stattfinden. red

Merzig

Neue Küche der

SHG-Kliniken eingeweiht

Rund vier Millionen Euro haben die Merziger SHG-Kliniken in ihre neue Küche investiert. Nun wurde das zweigeschossige Gebäude eingeweiht, in dem sich auch die Personalcafeteria befindet. Die Küche, in der täglich 1000 Essen zubereitet werden können, sei auf dem modernsten Stand. Nun könnten die Patienten noch besser versorgt werden, sagte SHG-Geschäftsführer Alfons Vogtel. Am Neubau der Küche waren 25 Firmen beteiligt, darunter viele aus der Region. > Seite C 3

Merzig

Experten klären Senioren über Abzocke auf

Unter dem Titel "Vorsicht Falle! Senioren und die neuen Medien" informierte die Verbraucherzentrale ältere Bürger darüber, wie sie sich vor Betrügern schützen können. Im Merziger Hotel Roemer standen Themen wie Vertragsabschlüsse, Gewinnspiele, Online-Banking und Telefon-Werbung auf dem Programm. Viele Senioren nutzten das Beratungsangebot und brachten eigene Erfahrungen in die Diskussion ein. > Seite C 3

Merzig

SZ-Interview mit

Keyboarder der "Puhdys"

Die legendäre Ostrock-Band Puhdys spielt am kommenden Samstag, 16. April, in der Merziger Stadthalle. Schon seit mehr als 40 Jahren stehen die Puhdys auf der Bühne, denken aber noch lange nicht ans Aufhören: "Wir spielen bis zur Rockerrente", verspricht Peter Meyer, Keyboarder der Band, im SZ-Interview. Außerdem spricht er über Unterschiede zwischen ost- und westdeutschem Publikum und subversive Botschaften in den Liedern der Puhdys. > Seite C 4

Beckingen

Jedes Glas Wasser muss dokumentiert werden

Tag für Tag engagieren sich Pflegekräfte für Senioren. Zwischen Waschen, Pflegen, Füttern und Zuwendungen geben wird von den Mitarbeitern in Heimen jede Menge an Dokumentationen verlangt. Der Wust an Schreibarbeit kostet Zeit - Zeit, die für die eigentliche Pflege verloren geht. Die SZ hat die SPD-Landtagsabgeordnete Anke Rehlinger bei ihrem Praxistag in der Rosenresidenz begleitet. > Seite C 5