1. Saarland

Vergewaltiger kam durch die Terrassentür - Knapp sieben Jahre Haft

Vergewaltiger kam durch die Terrassentür - Knapp sieben Jahre Haft

Saarbrücken. Nach einem Überfall auf die Wirtin eines Sportlerheimes hat das Landgericht einen Mann aus Neunkirchen wegen Vergewaltigung, Raubes, Körperverletzung und versuchter Nötigung zu sechs Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt. Nach Feststellung der Richter war der mehrfach unter anderem wegen Einbruchs vorbestrafte 26-Jährige am Abend des 26

Saarbrücken. Nach einem Überfall auf die Wirtin eines Sportlerheimes hat das Landgericht einen Mann aus Neunkirchen wegen Vergewaltigung, Raubes, Körperverletzung und versuchter Nötigung zu sechs Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt.Nach Feststellung der Richter war der mehrfach unter anderem wegen Einbruchs vorbestrafte 26-Jährige am Abend des 26. April 2012 gegen 23 Uhr durch eine offene Terrassentür in das Clubhaus des Sportvereins eingestiegen. Von dort aus ging er in die Wohnung der Wirtin des Vereinslokals. Er überraschte die Frau im Bad, griff sie an und vergewaltigte sie. Dann ließ er sein Opfer gefesselt zurück und entwendete 600 Euro aus ihrer Wohnung und dem Clubhaus. Zwei Wochen später soll der Mann zudem seine Ex-Freundin besucht und angegriffen haben. Auch dieses Mal wollte er offenbar Sex. Als die Frau anfing zu weinen, ließ er jedoch von ihr ab. Sie ging zur Polizei, der 26-Jährige wurde festgenommen. wi