Vereinsmeisterin Sabine Catosie ist dabei

Vereinsmeisterin Sabine Catosie ist dabei

Völklingen. Zum traditionellen Reit- und Springturnier lädt der Reitsportverein Völklingen am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juni, auf seine Reitanlage im Saarlouiser Weg in Geislautern ein. Dabei stehen insgesamt 14 Prüfungen mit über 350 Starts auf dem Programm. Spannender Höhepunkt ist vor allem das L-Springen am Sonntag, 19. Juni, um 17.30 Uhr

Völklingen. Zum traditionellen Reit- und Springturnier lädt der Reitsportverein Völklingen am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juni, auf seine Reitanlage im Saarlouiser Weg in Geislautern ein. Dabei stehen insgesamt 14 Prüfungen mit über 350 Starts auf dem Programm. Spannender Höhepunkt ist vor allem das L-Springen am Sonntag, 19. Juni, um 17.30 Uhr. Hier entscheiden Fehler und Zeit über den Sieg. Diese Prüfung wird jedes Jahr vom Publikum mit viel Spannung erwartet. Weiterer Höhepunkt auf der idyllisch im Warndtwald gelegenen Reitanlage ist am Samstag, 18. Juni, ab 10.45 Uhr eine Dressurprüfung der Klasse M.Bei allen Prüfungen werden Konkurrenten aus dem ganzen Saarland erwartet.

Auch für die Nachwuchsreiter ist das Turnier die Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen, zum Beispiel in Reiterwettbewerben und Stilspringprüfungen. In der Führzügelklasse zeigen die ganz kleinen Nachwuchsreiter ihr Können. Turnierbeginn ist jeweils ab acht Uhr.red