1. Saarland

Vereine kriegen ihre Halle zurück

Vereine kriegen ihre Halle zurück

Sulzbach. Im Rahmen des Hallenmasters der Viktoria Hühnerfeld übergibt Bürgermeister Michael Adam am Samstag, 18. Dezember, die neu gestaltete Halle im Sportzentrum Sulzbach an die Vereine der Stadt. Die Saar-Landesregierung hatte - unter Einbeziehung der vom Bund im Rahmen des Konjunkturpaktes II bereitgestellten Mittel - ein umfangreiches Investitionsprogramm beschlossen

Sulzbach. Im Rahmen des Hallenmasters der Viktoria Hühnerfeld übergibt Bürgermeister Michael Adam am Samstag, 18. Dezember, die neu gestaltete Halle im Sportzentrum Sulzbach an die Vereine der Stadt. Die Saar-Landesregierung hatte - unter Einbeziehung der vom Bund im Rahmen des Konjunkturpaktes II bereitgestellten Mittel - ein umfangreiches Investitionsprogramm beschlossen.

Aus diesem Programm haben Land und Stadt Sulzbach zusammen insgesamt 550 000 Euro in die Sanierung des Flachdaches und der Hallendecke, in die Erneuerung der Beleuchtung und Lüftungsanlage investiert.

Mit Zustimmung des Rates möchte die Verwaltung 2011 weitere 150 000 Euro investieren. Damit sollen im Bereich der Duschen und Umkleidekabinen die Lüftungs- und Sanitäreinrichtungen erneuert werden. Bürgermeister Adam: "Wir hoffen dabei nochmals auf die Unterstützung der Landesregierung, ohne die der Stadt das Geld für die notwendigen Sanierungsarbeiten fehlen würde."

Die Halle erscheint, wie man schnell feststellen kann, in neuem Licht und sportlicher Farbe. Sie bietet jetzt die Voraussetzung für größere Ereignisse, die bislang zumindest an der Beleuchtung scheiterten. Michael Adam spricht von "optimalen Voraussetzungen für die sportlichen Aktivitäten unserer Schulen und unserer Vereine". red