1. Saarland

Vereine feiern 20 Jahre deutsch-französische Boule-Freundschaft

Vereine feiern 20 Jahre deutsch-französische Boule-Freundschaft

Oberthal. Auf 20-jährige Vereinspartnerschaft können der Pétanque Club 94 Oberthal und die Boulefreunde aus Moyenmoutier 2011 zurückblicken. 1991 kam den Boulefreunden der Vogesengemeinde Moyenmoutier, deren Partnerschaft zur Gemeinde Oberthal schon seit 1985 bestand, die Idee, das Boulespiel in Oberthal populär zu machen

Oberthal. Auf 20-jährige Vereinspartnerschaft können der Pétanque Club 94 Oberthal und die Boulefreunde aus Moyenmoutier 2011 zurückblicken. 1991 kam den Boulefreunden der Vogesengemeinde Moyenmoutier, deren Partnerschaft zur Gemeinde Oberthal schon seit 1985 bestand, die Idee, das Boulespiel in Oberthal populär zu machen. Der Oberthaler Partnerschaftsausschuss setzte sich zusammen, und flugs wurden in Oberthal ein Bouleclub gegründet und das erste deutsch-französische Bouleturnier an der Güdesweiler Weiheranlage ausgerichtet.Aus der damals noch vorsichtigen deutsch-französischen Annäherung haben sich inzwischen über die Partnerschaft der beiden Vereine hinaus auch persönliche Freundschaften entwickelt, wovon die regen gegenseitigen Besuche zeugen. So hatte Anfang Juli der PC 94 Oberthal beim Besuch seiner Boulefreunde Gelegenheit, mit ihnen die 20 Jahre lange Freundschaft zu feiern. Bei schönstem Wetter spielten sie Boule, lachten, redeten, tauschten Neuigkeiten und aßen natürlich gut saarländisch und französisch. Es wurde ein langer Abend, in dessen Verlauf die Vorsitzende des PC 94 Oberthal, Ursula Biehl, dem Präsidenten der Boulefreunde aus Moyenmoutier, Guy Rémy, eine Fotodokumentation über die 20-jährige Vereinspartnerschaft und Freundschaftsteller für jeden der französischen Boulefreunde überreichte.

Zu dem besonderen Anlass schaute auch Bürgermeister Stephan Rausch vorbei. Die Gemeinde Oberthal habe die Bemühungen des kleinen Oberthaler Vereins, die deutsch-französische Freundschaft zu pflegen, über 20 Jahre hin unterstützt, bedankten sich die Boulefreunde.

In der Hoffnung auf noch viele "Jeux d'amitiés" (Freundschaftsfeste) in Oberthal und Moyenmoutier verabschiedeten sich die Gäste, nachdem die Sieger des Turniers geehrt waren. Das nächste Wiedersehen folgt schon bald beim Abteifest in Moyenmoutier am 18. September. red