Verein trommelt ehemalige Alsweiler Bewohner zusammen

Verein trommelt ehemalige Alsweiler Bewohner zusammen

Alsweiler. Ein Treffen der ehemaligen Bewohner von Alsweiler ist für Samstag, 9. Juni, im 300 Jahre alten Hiwwelhaus geplant. Der Verein für Heimatkunde hat zu diesem Anlass etwa 200 Einladungen an fortgezogene Mitbürger in Deutschland und im Ausland verschickt

Alsweiler. Ein Treffen der ehemaligen Bewohner von Alsweiler ist für Samstag, 9. Juni, im 300 Jahre alten Hiwwelhaus geplant. Der Verein für Heimatkunde hat zu diesem Anlass etwa 200 Einladungen an fortgezogene Mitbürger in Deutschland und im Ausland verschickt.Die Bürger von Alsweiler werden gebeten, ihre Verwandten und Freunde, die in der Fremde leben, über diese Veranstaltung zu informieren und sie dazu einzuladen. Ansprechpartner ist der Schriftführer des Vereins, Armin Neis, Wiesenstr. 12. red

Weitere Informationen unter Telefon (0 68 53) 14 38, per E-Mail: armin-neis@t-online.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung