Verein Herzensengel soll im Januar gegründet werden

Verein Herzensengel soll im Januar gegründet werden

Besseringen. "Herzensengel" ist ein gemeinnütziger Verein im Landkreis Merzig-Wadern, der am Mittwoch, 11. Januar, gegründet werden soll. Der Verein soll dort helfen, wo andere die Hilfeleistungen verweigern oder der Gesetzgeber seine Barrieren hat

Besseringen. "Herzensengel" ist ein gemeinnütziger Verein im Landkreis Merzig-Wadern, der am Mittwoch, 11. Januar, gegründet werden soll. Der Verein soll dort helfen, wo andere die Hilfeleistungen verweigern oder der Gesetzgeber seine Barrieren hat. Vor allem soll "Herzensengel" behinderte Kinder und hilfsbedürftige Personen, die unverschuldet in Not geraten sind, unter seine Flügel nehmen und mit Geld- und Sachspenden helfen. Nach den erfolgreichen Spendenaktionen "Hilfe für Dominik" (2008), "Hilfe für ein Elfenkind" (2009), "Zukunft für Vivienne" (2010) und der Jahresendveranstaltung von Wolly's Drummer School entschloss sich Adrian Schmitz, der Organisator der Aktionen, den Verein "Herzensengel" zu gründen. An der Neugründung sind unter anderem die Rotarier im Kreis Merzig-Wadern beteiligt. Die Gründungsversammlung ist am Mittwoch, 11. Januar, um 19 Uhr im Restaurant "Besseringer Bürgerstuben". Dazu sind alle Interessierten eingeladen. red

Weitere Informationen bei Adrian Schmitz, Tel. (0 68 61) 7 34 92 oder (01 72) 18 34 93 oder per E-Mail: info@herzensengel.de.

herzensengel.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung