Verein Haus & Grund feiert einen runden Geburtstag

Sulzbach. Mit haustechnischer Hilfe sowie Rechtsberatung und -vertretung rund um Haus und Grundeigentum steht der Verein Haus & Grund Sulzbachtal seit 1908 seinen Mitgliedern zur Seite. Das sind 100 Jahre. Das Jubiläum wird an diesem Sonntag in der Aula im alten Gymnasium gefeiert. Der Festakt beginnt um 17 Uhr

Sulzbach. Mit haustechnischer Hilfe sowie Rechtsberatung und -vertretung rund um Haus und Grundeigentum steht der Verein Haus & Grund Sulzbachtal seit 1908 seinen Mitgliedern zur Seite. Das sind 100 Jahre. Das Jubiläum wird an diesem Sonntag in der Aula im alten Gymnasium gefeiert. Der Festakt beginnt um 17 Uhr. "100 Jahre im Dienst des Grundbesitzes im Sulzbachtal" ist die Einladung zur 100-Jahr-Feier überschrieben.

Es war im Januar des Jahres 1908, als in einer Bürgerversammlung die Satzung des neuen Haus- und Grundbesitzervereins verabschiedet wurde. Am 5. Mai war es dann soweit: Der Verein war im königlichen Amtsgericht eingetragen.

Friedrich Glaser, Maschinenwerkmeister aus Brefeld, war der 1. Vorsitzende. Schriftführer war der Sulzbacher Kaufmann Ernst Schneider, Kassierer der Rentner Nikolaus Wagner, ebenfalls aus Sulzbach.

Bei der Gründung hatte der Verein 20 Mitglieder. Heute sind es nach Angaben des 1. Vorsitzenden Günter Reimertshofer (Foto: ll) genau 283. Der 79-Jährige Sulzbacher steht seit 17 Jahren an der Spitze des Vereins.

"Unser Ziel ist es, unseren Mitgliedern bei allen Fragen rund ums Haus - wie Bergschäden, Mietstreitigkeiten oder Problemen mit den Nachbarn, Handwerkern oder der Kommune - zu helfen. Durch Fachvorträge mit namhaften Referenten halten wir die Mitglieder auf dem neuesten Stand", erklärt Günter Reimertshofer. Jüngstes Beispiel sei die Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadt Sulzbach zum Thema "Kurzschließen von Hausklärgruben".

Privates Eigentum sei im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland als elementares Grundrecht verankert, stellt Reimertshofer heraus und betont: "Der Verein Haus und Grund ist Stimme der Eigentümer." Und je mehr Eigentümer im Verein seien, desto lauter werde diese Stimme. Für einen Monatsbeitrag von 2,50 Euro steht den Mitgliedern des Vereins Haus & Grund das Leistungspaket mit Rechts-, Wirtschafts-, Haus- und Bau-Rat zur Verfügung. Reimertshofer: "Als Eigentümerschutz-Gemeinschaft kämpfen wir dafür, dass unsere Mitglieder Rechtssicherheit und Kostentransparenz erhalten, für zuverlässige Qualität bei Bauleistungen und auch für die überschaubare Finanzierbarkeit von Eigentum. Haus & Grund vertritt auch die Interessen aller Mitglieder gegen überzogene Ansprüche des Staates und der Kommunen bei der Erhebung von Abgaben und Steuern."

Günter Reimertshofer weist darauf hin, dass der Geschäftsführer der Vereins, Dieter Gräber, jeden Dienstag in der Geschäftsstelle Friedrichsthal der Volksbank Dudweiler von 14 bis 16 Uhr Rechtsberatung anbietet.

Auf einen Blick

Der Vorstand in geschäftsführender Funktion des Vereins Haus und Grund Sulzbachtal im Jubiläumsjahr: 1. Vorsitzender Günter Reimertshofer, 2. Vorsitzender Jürgen Reimertshofer, Geschäftsführer Dieter Gräber und Schriftführerin Carmen Holstein. ll