1. Saarland

Verein Baris feiert Geburtstag zusammen mit vielen Freunden

Verein Baris feiert Geburtstag zusammen mit vielen Freunden

Wehrden. "25 Jahre Baris, 25 Jahre Miteinander!", lautete am vergangenen Freitagabend das Jubiläumsmotto in der Kulturhalle Wehrden. Viele Freunde, Kooperationspartner und Unterstützer waren gekommen, um dem Verein zum runden Geburtstag zu gratulieren

Wehrden. "25 Jahre Baris, 25 Jahre Miteinander!", lautete am vergangenen Freitagabend das Jubiläumsmotto in der Kulturhalle Wehrden. Viele Freunde, Kooperationspartner und Unterstützer waren gekommen, um dem Verein zum runden Geburtstag zu gratulieren.Seit einem Vierteljahrhundert setzt sich Baris in der Saarstraße für ein besseres Zusammenleben von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund ein. Bildung, Beratung und Information gehören zu den Arbeitsfeldern, ebenso kulturelle Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten.

Die Redner würdigten in ihren Grußworten die "großartige Arbeit" und dankten einer "Institution", die nicht mehr wegzudenken ist. "Baris gehört zur Infrastruktur dieser Stadt", sagte Herbert Günther, Abteilungsleiter im Sozialministerium.

Die Erfolgsgeschichte des Vereins begann vor 25 Jahren mit einer Schülerhilfe. Stolz sei man gewesen, berichtete der Vereinsvorsitzende Willi Schirra, als der erste Schützling das Abitur schaffte. Vielen jungen Leuten half der Verein, die Schulzeit zu meistern. Einige von ihnen studierten - und kehrten als Mitarbeiter zurück.

In der Einbindung der ausländischen Bevölkerung auch in den Vorstand sieht Schirra einen Grund für den Erfolg. Während eines Podiumsgesprächs berichteten Vereinsmitglieder, wie ihnen Baris persönlich geholfen hat. Der Verein, erklärte Schirra, reagiere auf Anfragen und Wünsche. Kein Projekt werde durchgeführt, nur weil Fördergelder zur Verfügung stünden.

Die 170 Mitglieder werden sich auch zukünftig nicht auf dem Erreichten ausruhen. "Es bleibt viel zu tun", sagte Vorstandsmitglied Hanne Kraus bei ihrer Begrüßung. Das Musiker-Duo Hungrig und Durstig und der Kabarettist Mussin Omurca sorgten für die künstlerische Umrahmung der Jubiläumsfeier. tan

www.baris-web.de