1. Saarland

Verdi prangert Personalnot in Saar-Kitas an

Situation in der Kinderbetreuung : Verdi prangert Personalnot in Saar-Kitas an

In den Kindertagesstätten des Saarlandes muss nach Ansicht der Gewerkschaft Verdi dringend das Personal aufgestockt werden. Obwohl Kinder immer früher und länger in Krippen und Kitas betreut würden, sei der Personalschlüssel in den vergangenen Jahren nicht angepasst worden, erklärte Verdi-Sekretär Stefan Schorr.

Die Anforderungen an das pädagogische Personal stiegen, der Alltag sei für die Beschäftigten der Krippen und Kindergärten zur Belastungsprobe geworden. In einem Brief an Bundes-, Landes- und Kommunalpolitiker prangert Verdi die Arbeitsbedingungen an. „Wir sorgen uns ernsthaft um die Generation der Kinder, die wir derzeit unter solchen Bedingungen betreuen“, erklärte Steffi Heisig von der Verdi-Fachgruppe.