1. Saarland

Verdi fordert Gesetz zur Tariftreue von Grünen

Verdi fordert Gesetz zur Tariftreue von Grünen

Verdi fordert Gesetz zur Tariftreue von GrünenSaarbrücken. Die Dienstleistungsgesellschaft Verdi fordert in einem offenen Brief den Grünen-Landeschef Hubert Ulrich auf, ein Tariftreuegesetz kurzfristig auf den Weg zu bringen

Verdi fordert Gesetz zur Tariftreue von GrünenSaarbrücken. Die Dienstleistungsgesellschaft Verdi fordert in einem offenen Brief den Grünen-Landeschef Hubert Ulrich auf, ein Tariftreuegesetz kurzfristig auf den Weg zu bringen. Landesbezirksleiter Alfred Staudt vermisst einen Hinweis auf ein solches Gesetz im Eckpunktepapier der künftigen Jamaika-Koalition und verweist auf die Unterstützung des Grünen-Chefs für ein Tariftreuegesetz vor der Wahl. redMitarbeiter flexibler, aber dafür unkündbarSaarbrücken. In der Saarbrücker Stadtverwaltung wird es auch künftig keine betriebsbedingten Kündigungen geben. Einen Vertrag unterzeichnen Oberbürgermeisterin Charlotte Britz und der Vorsitzende des Personalrates, Bernd Schumann, heute. Der Personalrat sagt "Veränderungsbereitschaft und Flexibilität" der Mitarbeiter bei dem "weiteren notwendigen Umstrukturierungs- und Modernisierungsprozess in der Verwaltung" zu. Der Stadtrat hat der Vereinbarung bereits zugestimmt. olsEuropa-Union Saar feiert 60-jähriges BestehenOtzenhausen. Die Europa-Union Saar feiert ihr 60-jähriges Bestehen am Sonntag um 10.30 Uhr an der Europäischen Akademie Otzenhausen. Eröffnet wird der Festakt vom Vorsitzenden der Europa-Union Saar, Hanno Thewes. Grußworte sprechen Ministerpräsident Peter Müller, der Präsident der Europa-Union, Peter Altmaier, und der Ehrenvorsitzende Arno Krause. Festredner ist Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker. nicDFG-Schüler laufen für Unicef in SaarbrückenSaarbrücken. Schüler des Deutsch-Französischen-Gymnasiums laufen heute ab 10 Uhr für die Unicef-Aktion "Schulen für Afrika". Unicef erhält 50 Prozent des Erlöses. 600 Schüler starten am Staden, sie laufen bis zur Schleuse Güdingen und zurück. red