1. Saarland

Verbraucherzentrale bietet Kurs zur Handynutzung an

Verbraucherzentrale bietet Kurs zur Handynutzung an

Dillingen. Unter dem Motto "Handynutzung - leicht gemacht" bietet die Verbraucherzentrale des Saarlandes vom 12. bis zum 14. März Schulungen an. In Dillingen findet der Kurs am Mittwoch, 14. März, ab 14 Uhr in der Verbraucherzentrale statt.Die Schnupperkurse richten sich dabei an alle, die ihr Handy verstehen lernen sowie richtig und vor allem kostengünstig nutzen wollen

Dillingen. Unter dem Motto "Handynutzung - leicht gemacht" bietet die Verbraucherzentrale des Saarlandes vom 12. bis zum 14. März Schulungen an. In Dillingen findet der Kurs am Mittwoch, 14. März, ab 14 Uhr in der Verbraucherzentrale statt.Die Schnupperkurse richten sich dabei an alle, die ihr Handy verstehen lernen sowie richtig und vor allem kostengünstig nutzen wollen. Natürlich liefert jeder Hersteller Gebrauchsanweisungen. Doch diese sind oft zu lang, zu klein geschrieben und enthalten zu viel "Fach-Chinesisch". Neu bei der Handyschulung in diesem Jahr ist, dass neben der technischen Einführung in die Funktionen des Handys auch Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen eines Mobilfunkvertrages und mögliche Kostenfallen aufgezeigt werden.

Jeder Teilnehmer sollte seine Handymarke nennen, um in den richtigen Kurs zu kommen und sein Handy und seine Gebrauchsanweisung mitbringen.

Die Kursgebühr beträgt 15 Euro und ist am Tag der Schulung in bar zu entrichten. Auf Wunsch können an den Schulungstagen, die bewährten Kurzanleitungen, exakt für das eigene Handy-Modell nach der Methode "Leicht gemacht" als Merkzettel für unterwegs erworben werden. Diese Handykurzanleitungen können ebenfalls unter www.handy-leicht-gemacht.de bezogen werden. Die Gebühr beträgt fünf Euro. red

Anmeldung erforderlich unter der Sonderrufnummer (06 81) 5 00 89 35.