Verbraucherschutzminister im Saarland, Reinhold Jost, attackiert VW in Dieselskandal

Nachrüstungen : Saar-Minister Jost attackiert VW im Dieselskandal

Im Streit um Hardware-Nachrüstungen bei älteren Dieselautos hat der saarländische Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD) Volkswagen scharf kritisiert. Der Konzern hatte vor einem höheren Verbrauch nach einer Umrüstung und negativen Folgen bei der Zuverlässigkeit der Fahrzeuge gewarnt.

„Dass ein Autokonzern, der zunächst die Verbraucherinnen und Verbraucher hinters Licht geführt hat, sich jetzt auch noch jeder Lösung des Problems, das er mitverursacht hat, in den Weg stellt, setzt dem Ganzen die Krone auf“, teilte Jost am Freitag in Saarbrücken mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung