Veranstaltung befasst sich mit Erweiterung der Bauchschlagader

Veranstaltung befasst sich mit Erweiterung der Bauchschlagader

Saarlouis. Um die Erweiterung der Bauchschlagader geht es bei einer Veranstaltung am Samstag, 7. Mai, von zehn bis 14 Uhr im Krankenhaus Saarlouis vom DRK statt. Oberarzt Dr. med. Klaus Kaps (Innere Abteilung mit Schwerpunkt Angiologie) referiert um zehn Uhr zur Entstehung und Diagnostik des Bauchaorten-Aneurysmas. Dann stellt Chefarzt Dr. med

Saarlouis. Um die Erweiterung der Bauchschlagader geht es bei einer Veranstaltung am Samstag, 7. Mai, von zehn bis 14 Uhr im Krankenhaus Saarlouis vom DRK statt. Oberarzt Dr. med. Klaus Kaps (Innere Abteilung mit Schwerpunkt Angiologie) referiert um zehn Uhr zur Entstehung und Diagnostik des Bauchaorten-Aneurysmas. Dann stellt Chefarzt Dr. med. Jürgen Spröder, Chirurgische Abteilung, die therapeutischen Möglichkeiten beim Bauchaorten-Aneurysma vor. Im Anschluss daran werden kostenlos orientierende Farbultraschalluntersuchungen der Bauchschlagader angeboten. Diese Untersuchung ist völlig schmerzlos und strahlenfrei. Das Untersuchungsergebnis wird dokumentiert und kann dann im Bedarfsfall dem Hausarzt vorgelegt werden.Das Krankenhaus unterstützt auch dieses Jahr den nationalen Screening Tag, der bundesweit auf Initiative der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin stattfindet. nic

Mehr von Saarbrücker Zeitung