1. Saarland

Venusmuscheln zu leichter Bluesmusik

Venusmuscheln zu leichter Bluesmusik

Neunkirchen. Sie hatten sich einiges einfallen lassen, die Händler des Neunkircher Wochenmarktes, um das Angebot noch attraktiver zu gestalten. Gemessen am Besucheraufkommen und den Reaktionen darf das Vorhaben durchaus als geglückt bezeichnet werden. Denn es war viel los am Samstagvormittag am Oberen Markt und das Wetter lud dazu ein, gemütlich an den Ständen vorbei zu schlendern

Neunkirchen. Sie hatten sich einiges einfallen lassen, die Händler des Neunkircher Wochenmarktes, um das Angebot noch attraktiver zu gestalten. Gemessen am Besucheraufkommen und den Reaktionen darf das Vorhaben durchaus als geglückt bezeichnet werden. Denn es war viel los am Samstagvormittag am Oberen Markt und das Wetter lud dazu ein, gemütlich an den Ständen vorbei zu schlendern.Das bewährte Angebot von Biogemüse, frischen Kräutern bis hin zu Fleisch- und Käsespezialitäten war um eine Reihe kulinarischer Köstlichkeiten erweitert worden. So fiel die Wahl zwar nicht ganz leicht, aber irgendeine Entscheidung musste zwischen Flammkuchen, gegrilltem Fisch oder saarländischem Grillgut ja getroffen werden. "Ich komme fast jeden Samstag auf den Markt und finde diese Idee wirklich super. Sonderaktionen wie Ernährungstipps, Kräuterseminar sowie die musikalische Unterhaltung mit leichter Bluesmusik werten den Markt und somit den gesamten Stadtteil ungemein auf. Ich denke, das kommt generell gut an, weil ich heute schon etliche Nachbarn getroffen habe, die man sonst nicht hier sieht", sagte Patrick Biggl, der am Oberen Markt wohnt. Seine Einschätzung täuschte nicht, denn viele waren gekommen, weil sie im Vorfeld vom erweiterten Programm gelesen oder gehört hatten. "Früher waren wir fast jeden Samstag auf dem Markt, aber das hat sich dann irgendwie verlaufen. Heute gefällt es uns richtig gut hier, und wenn das Angebot auch künftig so schön und attraktiv ist, kommen wir sicherlich wieder regelmäßig", war sich das Ehepaar Decker aus Neunkirchen einig. Es nutzte die Gelegenheit, eine bretonische Venusmuschel zu kosten und verweilten anschließend am Stand der Bürgerinitiative Stadtmitte, wo die Band "Smokin' Strings" mit ihrem Akustik-Programm für den passenden Sound sorgte. pra

neunkirchen.de