| 20:29 Uhr

Familiendrama in Spiesen-Elversberg
Vater und Sohn sterben in Wohnhaus durch Gasvergiftung

Feuerwehr, Polizei und Sanitäter waren vor Ort.
Feuerwehr, Polizei und Sanitäter waren vor Ort. FOTO: BeckerBredel
Saarbrücken/Neunkirchen. In Spiesen-Elversberg sind ein Vater und dessen Sohn ums Leben gekommen. Offenbar ist aus dem Kamin giftiges Kohlenstoffmonoxid ausgetreten. Ein Gewaltverbrechen schließt die Polizei nach ersten Erkenntnissen aus.

In der Pressemittelung der Polizei heißt es dazu: „Am Nachmittag des 15.12.2018 wurden in einem Wohnanwesen in Spiesen-Elversberg zwei männliche Personen tot aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen trat aus einem Kaminofen Kohlenstoffmonoxid aus, woraufhin der 81-jährige Hausbesitzer sowie dessen 48-jähriger Sohn verstarben. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.“


Weiterer Bericht folgt.

(pbe)