1. Saarland

Vandalen zerstören Sichtschutzzaun

Vandalen zerstören Sichtschutzzaun

GersheimVandalen zerstören SichtschutzzaunDen Sichtschutzzaun an der Zufahrt zur Kläranlage Bliesdalheim haben Vandalen völlig zerstört. Wie die Polizei mitteilt, haben die unbekannten Täter in der Nacht zum Sonntag in dem Gersheimer Ortsteil zugeschlagen. Die Polizei geht von mehreren Tätern aus

GersheimVandalen zerstören SichtschutzzaunDen Sichtschutzzaun an der Zufahrt zur Kläranlage Bliesdalheim haben Vandalen völlig zerstört. Wie die Polizei mitteilt, haben die unbekannten Täter in der Nacht zum Sonntag in dem Gersheimer Ortsteil zugeschlagen. Die Polizei geht von mehreren Tätern aus. Der Zaun sei erst vor einigen Wochen aus optischen Gründen an der neuen Kläranlage errichtet worden.mbeHinweise an die Polizei in Blieskastel unter Tel. (06842) 92 70 oder in Gersheim, Tel. (06843) 91 300.St. IngbertProjekt verbessert Fitness von KindernDie DJK-SG St. Ingbert und die Kindertagesstätte Christuskirche arbeiten seit einem Jahr zusammen im Rahmen des Projekts "Kindergarten-Kids in Bewegung". Der Landessportverband hat die Aktion angestoßen. Nach einem Jahr zeigt sich bei dem Programm in der Mittelstadt: Die Kinder sind selbstbewusster geworden und haben Lust auf Sport bekommen. Ihre Fitness, bescheinigen Sportstudenten, hat sich verbessert. > Seite C 2Blieskastel"Faszination Pferd" lockt viele Besucher anDas Webenheimer Bauernfest hat an seinem zweiten Festsonntag mit der "Faszination Pferd" einen Höhepunkt erlebt. Bei vielen Veranstaltungen rund um den Reitsport konnten sich die Festbesucher ein Bild machen. > Seite C 3MandelbachtalWieland Eckardt ist weiterhin OrtsvorsteherDer Habkircher Ortsvorsteher Wieland Eckardt kann sein Amt eine weitere Legislaturperiode ausüben. Der Ortsrat hat den Christdemokraten mit fünf von neun Stimmen bestätigt. Stellvertreterin ist Daniela Hanauer. > Seite C 3Kultur RegionalMehr Teilnehmer bei Sommerakademie Die St. Ingberter Sommerakademie verzeichnet mehr Teilnehmer als im Vorjahr. Bei einer Zwischenbilanz am Freitag zeigten sich Organisatoren und Teilnehmer mit dem aktuellen Programm und der künstlerischen Arbeit sehr zufrieden. Kommendes Jahr soll die Biosphäre stärker in den Blickpunkt der Sommerakademie rücken. > Seite C 5Kinowerkstatt zeigt Filme zur MondlandungDie St. Ingberter Kinowerkstatt zeigt am morgigen Dienstag, 21. Juli, zwei Filme zum Thema Raumfahrt und Mondlandung. Sie erinnert an Neil Armstrong, der als erster Mensch am 21. Juli 1969 den Mond betrat. "Apollo 13" um 17 Uhr und "Im Schatten des Mondes" um 20 Uhr geben auf ganz unterschiedliche Weise einen Eindruck über das Abenteuer Raumfahrt. > Seite C 6