Unterlagen liegen noch bis 23. Dezember aus

Unterlagen liegen noch bis 23. Dezember aus

Völklingen/GroßrosselnUnterlagen liegen noch bis 23. Dezember ausDas französische Energieunternehmen Société nationale d'électricité et de thermique (Snet) plant, Kohleschlämme aus dem Absinkweiher St. Charles bei Petite Roselle zur Verbrennung in sein Kraftwerk in Carlingen zu transportieren

Völklingen/GroßrosselnUnterlagen liegen noch bis 23. Dezember ausDas französische Energieunternehmen Société nationale d'électricité et de thermique (Snet) plant, Kohleschlämme aus dem Absinkweiher St. Charles bei Petite Roselle zur Verbrennung in sein Kraftwerk in Carlingen zu transportieren. Die Unterlagen fürs laufende Genehmigungsverfahren liegen noch bis Mittwoch, 23. Dezember, aus. Auch im Neuen Rathaus in Völklingen können Interessierte sie in der fünften Etage, Zimmer 509/509a, einsehen. redGeislauternVerwüstungen nach TrinkgelageUnbekannte veranstalteten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Trinkgelage auf dem Schulhof der Schlossparkschule in Geislautern. Hierbei gingen mehrere Glasflaschen zu Bruch. Weiterhin wurde die gläserne Eingangstür des Schulgebäudes mit schwarzer Farbe beschmiert. redHinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 98) 20 20.GroßrosselnGeparktes Fahrzeug beschädigt und FluchtEine unangenehme Überraschung erlebte ein 35-jähriger Mann aus Großrosseln, als er am frühen Sonntagmorgen zu seinem Fahrzeug kam. Ein Unbekannter war im Laufe der Nacht gegen das Heck des Mercedes Benz gefahren und hatte sich anschließend entfernt. Das Auto stand im Zeitraum von Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 2.35, Uhr im Bereich der Taxihaltestelle in der Bahnhofstraße. redHinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 98) 20 20.VölklingenStreit um Stadtwerke geht weiterDer Streit um eine Ablösung von Oberbürgermeister Klaus Lorig (CDU) als Aufsichtsratsvorsitzendem der Völklinger Stadtwerke setzt sich fort. Nun bringt die SPD den hohen Rathaus-Beamten Stefan Forster ins Spiel. > Seite C 2Sport regionalHSG überwintert auf dem ersten PlatzIm letzten Spiel vor der Winterpause haben die Handballer der HSG Völklingen noch mal Punkte gesammelt. Gegen den TBS Saarbrücken gewannen die Völklinger mit 33:21. Die HSG kann nun auf dem ersten Platz überwintern. > Seite C 3SV Röchling kann zufrieden seinIn Anbetracht der angespannten Personalsituation ist man bei Fußball-Saarlandligist Röchling Völklingen mit dem Abschneiden in der Hinrunde nicht unzufrieden. Trotz eines fehlenden Spiels steht der SV Röchling mit 40 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Bis zum 18. Januar haben die Kicker jetzt Pause. > Seite C 3

Mehr von Saarbrücker Zeitung