Unfall: Kind leicht verletzt

Unfall: Kind leicht verletzt

Ein Verkehrsunfall hat sich am Samstag kurz nach 17 Uhr auf der L 250 zwischen Dudweiler und St. Ingbert ereignet, bei dem ein achtjähriges Kind leicht verletzt wurde.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei Sulzbach fuhr ein 53-jährigen Mann in den Einmündungsbereich der L 126 zur L 250 ein, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten. Dabei kollidierte er mit dem Fahrzeug einer aus Richtung Dudweiler kommenden 44-jährigen Frau. Das Mädchen, das mit seiner Mutter im Auto unterwegs war, erlitt leichte Prellungen. Sie konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung