1. Saarland

. . . und im Hilbringer Sportlerheim

. . . und im Hilbringer Sportlerheim

Merzig. Am Montag ereignete sich gegen 7 Uhr ein Einbruchsdiebstahl auch beim FSV Hilbringen. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei hebelte der Täter mit brachialer Gewalt die rückwärtig gelegene Kunststofftür des Clubhauses auf. Ungeachtet der Tatsache, dass die Alarmanlage auslöste, begab er sich in den Schankraum und stahl Bargeld in Höhe von rund 100 Euro

Merzig. Am Montag ereignete sich gegen 7 Uhr ein Einbruchsdiebstahl auch beim FSV Hilbringen. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei hebelte der Täter mit brachialer Gewalt die rückwärtig gelegene Kunststofftür des Clubhauses auf. Ungeachtet der Tatsache, dass die Alarmanlage auslöste, begab er sich in den Schankraum und stahl Bargeld in Höhe von rund 100 Euro. Durch die Tat entstand am Gebäude ein Sachschaden von zirka 2000 Euro. red