Unbekannter beschädigt drei Apfelbäume schwer

Unbekannter beschädigt drei Apfelbäume schwer

Lebach. Ein Unbekannter hat drei Apfelbäume neben der Landstraße L 142 zwischen Hoxberg und Eidenborn mit einer Axt oder einem Beil massiv beschädigt, teilte die Polizei gestern mit. Einen Baum schlug er in etwa einem Meter Höhe ab und ließ Reststamm und Krone im angrenzenden Acker liegen. Die Straßenmeisterei Lebach meldete diesen Schaden am Dienstagmittag der Polizei

Lebach. Ein Unbekannter hat drei Apfelbäume neben der Landstraße L 142 zwischen Hoxberg und Eidenborn mit einer Axt oder einem Beil massiv beschädigt, teilte die Polizei gestern mit. Einen Baum schlug er in etwa einem Meter Höhe ab und ließ Reststamm und Krone im angrenzenden Acker liegen. Die Straßenmeisterei Lebach meldete diesen Schaden am Dienstagmittag der Polizei. red

Hinweise an die Polizei in Lebach, Telefon (0 68 81) 50 50.