Unbekannte Täter verwüsten Verkehrsschule in St. Ingbert

Unbekannte Täter verwüsten Verkehrsschule in St. Ingbert

Unbekannte haben in St. Ingbert in der Nacht zu gestern den Übungsplatz der Jugendverkehrsschule stark verwüstet.

Wie die Polizei weiter mitteilte, brachen die Täter neun Verkehrsschilder ab oder knickten sie um. Auch der Schaltkasten der Ampelanlage sei beschädigt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 5000 Euro. Der Unterricht fiel gestern aus. Die Polizei vermutet, dass dieselben Täter drei Glastische am Sportheim in Rohrbach zerbrachen.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (0 68 94) 10 90

Mehr von Saarbrücker Zeitung