1. Saarland

Unbekannte stehlen Roller von Campingplatz

Unbekannte stehlen Roller von Campingplatz

ÜberherrnUnbekannte stehlen Roller von CampingplatzEin dunkelrotes Kleinkraftrad mit blauer Hundebox auf dem Gepäckträger haben Unbekannte auf dem Überherrner Campingplatz gestohlen. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei zwischen dem 7. und dem 21. August. Der Roller stand auf dem umzäunten Campingplatz und war mit einer Plane abgedeckt

ÜberherrnUnbekannte stehlen Roller von CampingplatzEin dunkelrotes Kleinkraftrad mit blauer Hundebox auf dem Gepäckträger haben Unbekannte auf dem Überherrner Campingplatz gestohlen. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei zwischen dem 7. und dem 21. August. Der Roller stand auf dem umzäunten Campingplatz und war mit einer Plane abgedeckt. redHinweise an die Polizei Bous oder Überherrn unter Telefon (0 68 34) 92 50 oder (0 68 36) 9 25 20.SaarwellingenRotes Kreuz bietet Beckenbodentraining an Der DRK-Kreisverband Saarlouis bietet unter der Leitung von Gudrun Assmus ab Dienstag, 14. September, von 15 bis 16.30 Uhr einen Kurs zum Thema Beckenbodentraining an. Der Kurs findet in den Räumen des DRK-Kreisverbandes Saarlouis in Saarwellingen, Carl-Friedrich-Gauß-Straße 4, statt und umfasst zehn Stunden. Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 Euro. mhaAnmeldung: DRK-Kreisverband Saarlouis, Tel. (0 68 38) 89 99-11 (vormittags).DillingenKEB gibt Programm fürs neue Halbjahr heraus Die Katholische Erwachsenenbildung hat unter dem Titel "Bilden und Begegnen" ihr Programm für das zweite Halbjahr herausgegeben. Themen sind theologische Bildung, Familienbildung, politisch-soziale Bildung und Inhalte für spezielle Gruppen. Das Programm gibt es kostenlos in den katholischen Kirchengemeinden und bei der KEB-Fachstelle Saar-Hochwald in Dillingen in der Merziger Straße 83. hbeWeitere Informationen unter Telefon (0 68 31) 76 97 44. DillingenAquarellkurs zeigt verschiedene Techniken Die Künstlerin und Dozentin Zrinka Wilhelm vermittelt in ihrem Aquarellkurs bei der KEB in Dillingen, Friedrich-Ebert-Straße 14, an zehn Terminen montags 18.30 bis 20.45 Uhr ab dem 30. August neben Farblehre- und Materialinformationen die Nass- und Trockentechnik, Nass-in-Nass-Technik, Lasieren, Lavieren und Granulieren. redAnmeldung bis 26. August, Telefon (0 68 31) 7 60 20.SchaffhausenSchnupperstunde für kleine MusikwichtelBei den "Musikwichteln" Schaffhausen, einer Eltern-Kind-Gruppe zur musikalischen Frühförderung von 16 Monaten bis drei Jahren, sind Plätze frei. Lieder, Bewegungsspiele, Hör- und Wahrnehmungsübungen, Instrumentalspiel und mehr führen in die Welt der Musik ein. Am Freitag, 27. August, zehn Uhr, findet eine Schnupperstunde statt. Der Kurs beginnt am Freitag, 3. September, um zehn Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Schaffhausen. Es folgen elf fortlaufende Termine von jeweils 45 Minuten. Die Teilnahmegebühr beträgt 49,50 Euro. Die Leitung hat Gabi Wiedenroth. hpfAnmeldung unter Telefon (0 68 34) 46 09 96.