1. Saarland

Unbekannte stehlen Diesel aus Bagger

Unbekannte stehlen Diesel aus Bagger

Altenkessel Unbekannte stehlen Diesel aus Bagger Aus einem Bagger auf der Baustelle für den neuen Edeka-Markt in der Provinzialstraße 97 in Rockershausen wurden in der Zeit zwischen Freitag, 19. April, 16 Uhr, und Montag, 22.

April, 6.55 Uhr, 200 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Dies teilte die Polizei gestern mit.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (06 81) 9 97 02 00 oder (06 81) 9 71 50.

Alt-Saarbrücken

Bäume waren Arbeitern im Weg

Am Neumarkt wurden gestern zwei Bäume gefällt. Die Bäume sind den Kanal- und Leitungsarbeiten der Stadtwerke und des städtischen Entsorgungsbetriebs ZKE im Weg gewesen, erklärte Stadtsprecher Thomas Blug gestern auf SZ-Anfrage. Wenn die Arbeiten beendet sind, würden neue Bäume gepflanzt.

Malstatt

Aufzug brennt in Seniorenheim

Glimpflich ging gestern ein Brand in einem Seniorenheim in Malstatt aus. Wie die Feuerwehr mitteilte, hätten Bewohner des Hauses um 14.40 Uhr Rauch in einem Aufzug in der Lahnstraße gemeldet. Als die Feuerwehr an der sechsgeschossigen Seniorenwohnanlage ankam, seien bereits mehrere Bewohner auf die Straße geflüchte. Die Feuerwehr habe den Aufzug vom Stromnetz getrennt, das Treppenhaus entlüftete und den Liftservice mit der Reparatur beauftragt.

Alt-Saarbrücken

Neue Ausstellung im VHS-Zentrum

Im Zentrum der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken sind ab kommenden Donnerstag, 25. April, unter dem Titel "Gesichter: Geschichten zur Einbürgerung" 28 Exponate aus der SZ -Serie "Saarbrücker Neubürger" zu sehen. >

St. Arnual

Kunst und Genussin St. Arnual

Die Aktionsgemeinschaft "St. Arnual blüht auf" organisiert am 4. und 5. Mai wieder ihren Kunst- und Genießermarkt. Neben Kunsthandwerk und kulinarischen Angeboten gibt es in Daarle eine Ortsführung und Veranstaltungen in der Stiftskirche. Außerdem wird ein Platanengarten eingeweiht. >

Kultur Regional

Metal-Band präsentiertneues Album

Die Musikpresse durfte am Samstag in Saarbrücken erstmals ins neue Album der saarländischen Metal-Band Powerwolf reinhören. Obwohl es erst in der zweiten Juli-Hälfte erscheint, rührten Band und Manager jetzt schon kräftig die Werbetrommel. >