1. Saarland

Unbekannte beschädigen drei Autos in St. Wendel

Unbekannte beschädigen drei Autos in St. Wendel

St. Wendel. Gleich drei Fahrzeuge binnen kürzester Zeit sind in der St. Wendeler Innenstadt demoliert worden. Ein Polizist schildert folgende drei Fälle: - Ostertalstraße: Dort gehen die Ermittler davon aus, dass am vergangenen Samstag zwischen 12

St. Wendel. Gleich drei Fahrzeuge binnen kürzester Zeit sind in der St. Wendeler Innenstadt demoliert worden. Ein Polizist schildert folgende drei Fälle: - Ostertalstraße: Dort gehen die Ermittler davon aus, dass am vergangenen Samstag zwischen 12.45 und 14 Uhr ein Unbekannter mit seinem Wagen an einem geparkten Ford vorbeifuhr, zu nah an das Auto herankam und dabei den Außenspiegel abriss. Vom Unfallfahrer fehlt jede Spur. - Eisenbahnstraße: Dort stand ein Audi A 3 von Dienstag, 31. Mai, bis Freitag, 3. Juni, vor einem Elektrogeschäft. Vorne rechts stellte der Pkw-Besitzer später fest, dass die Stoßstange demoliert ist. Die Beamten fanden an der Stelle weiße Farbe, die vom Unfallauto stammen könne. - Auf der Pitschwiese: Hier hat es den Besitzer eines Opels hart erwischt. In der Nacht auf Sonntag, 23 bis 3.20 Uhr, machten sich Fremde an seinem abgestellten Auto zu schaffen. Sie zerkratzten es und warfen mit einem Stein die Windschutzscheibe ein. Außerdem zerstachen sie die Reifen.In allen drei Fällen sucht die Polizei nach Zeugen. hgn

Hinweise: Tel. (0 68 51) 98 90.