Unbekannte bedrohen 29-Jährigen mit Messer

Unbekannte bedrohen 29-Jährigen mit Messer

SaarbrückenUnbekannte bedrohen 29-Jährigen mit MesserOpfer eines schweren Raubes ist am Samstag um 20.25 Uhr ein 29-jähriger Mann geworden. Wie die Polizei berichtet, war der Mann im Nauwieser Viertel unterwegs, als ihn die beiden Täter ansprachen. Sie begleiteten ihn bis zur Breite Straße

SaarbrückenUnbekannte bedrohen 29-Jährigen mit MesserOpfer eines schweren Raubes ist am Samstag um 20.25 Uhr ein 29-jähriger Mann geworden. Wie die Polizei berichtet, war der Mann im Nauwieser Viertel unterwegs, als ihn die beiden Täter ansprachen. Sie begleiteten ihn bis zur Breite Straße. Dort hielt einer der Täter dem jungen Mann ein Messer an den Hals, der zweite nahm die Geldbörse mit 25 Euro. Die Täter flüchteten. Einer der beiden trug eine Baseballmütze und ein Lippenpiercing, der andere ein rotes T-Shirt mit der Aufschrift "Che Guevara". Beide erwähnten, aus Neunkirchen zu stammen. redZeugenhinweise: Tel. (06 81) 9 62 25 01.SaarbrückenSchwerer Raub in der RheinstraßeEin schwerer Raub in der Rheinstraße ist der Polizei gemeldet wurden. Dem Bericht zufolge geschah dieser am Sonntag gegen 8 Uhr. Demnach näherte sich ein Täter seinem Opfer, schloss beide Arme um dessen Oberkörper. Ein zweiter Täter hielt dem Opfer ein Messer vor die Brust. Die Täter nahmen den Rücksack des Mannes mit. Auffällig war das Aussehen des einen Täters, so die Polizei: Die linke Gesichtshälfte hatte rote Hautflecken. redZeugenhinweise: Tel. (06 81) 9 62 25 01.SaarbrückenUnfallverursacherin fährt einfach weiterDie Polizei sucht einen Zeugen, der am Mittwoch gegen 12 Uhr einen Unfall auf dem Parkplatz der PSD Bank in der Hafenstraße beobachtet hat. Wie die Polizei jetzt erst meldet, kollidierte dort ein dunkelgrüner Peugeot mit Schiebetür mit einem silberfarbenen Golf. Die Fahrerin des Peugeot, eine 60- bis 70-Jährige mit weißem Haar, fuhr fort, ohne sich im den Unfall zu kümmern - obwohl der gesuchte Zeuge mehrmals "Stopp" rief. redDie Polizei bittet jetzt diesen Zeugen, sich zu melden: Tel. (06 81) 9 62 22 33.Kultur regionalEin guter Ort, wenn es um Alte Musik gehtIn der neuen SZ-Serie "Kirchen und ihre Musik" geht es heute um die evangelische Kirche in Bischmisheim. Schon oft war der Sakralbau ein guter Veranstaltungsort für Konzerte mit Alter Musik. Und auch im Rahmen der Saarbrücker Sommermusik kommt die so genannte Schinkelkirche zu Ehren. > Seite C 5RegionalverbandImmer im Einsatz für gesunde KinderDer Jugendärztliche Dienst des Gesundheitsamtes hat die Gesundheit der jüngeren Bewohner des Regionalverbandes im Visier. Was dafür alles getan wird, zeigt eine neue Folge der SZ-Serie über das Gesundheitsamt. > Seite C 6