1. Saarland

Umweltminister: Keine Gefahr durch Ruß-Niederschlag nach Zwischenfall in Dillinger Hütte

Nach Zwischenfall in Dillinger Hütte : Umweltminister: Keine Gefahr durch Ruß-Niederschlag

Umweltminister Reinhold Jost (SPD) hat im Zusammenhang mit dem Ruß-Niederschlag nach einer Hochofenstörung in der Dillinger Hütte Entwarnung gegeben.

Es seien keine Spuren des Schadstoffs PCB (Polychlorierte Biphenyle) entdeckt worden. Das sei das Ergebnis der Analyse des Landesamtes für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA). Mitgeteilt worden war dies bereits im Umweltausschuss des Landtags am vergangenen Freitag (wir berichteten). Entwarnung gab der Minister auch mit Blick auf polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK). „In keiner Probe wurde das krebserregende Benzo(a)pyren als Leitsubstanz der PAK-Stoffgruppe nachgewiesen“, erklärte Jost. Andere PAK wie Naphtalin seien zwar gefunden worden. Die Summe dieser nachgewiesenen Stoffe liege jedoch deutlich unterhalb der Vorsorgewerte.  Anhand der vorliegenden Analyseergebnisse ergeben sich keine Anzeichen für eine Gesundheitsgefahr oder Schädigung der Umwelt, so Jost. Aus hygienischen Gründen empfehle das Ministerium jedoch, im betroffenen Bereich angebautes Gemüse und Obst vor dem Verzehr zu waschen.