1. Saarland

Umfassende Hilfe aus einer Hand

Umfassende Hilfe aus einer Hand

St. Ingbert. Das Caritas-Zentrum Saarpfalz hat sein Beratungsangebot erweitert. Zu Beginn des Jahres wurden die Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung sowie die Suchtberatung in das Caritas-Zentrum integriert. Damit erhalten Ratsuchende umfassende Hilfe aus einer Hand

St. Ingbert. Das Caritas-Zentrum Saarpfalz hat sein Beratungsangebot erweitert. Zu Beginn des Jahres wurden die Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung sowie die Suchtberatung in das Caritas-Zentrum integriert. Damit erhalten Ratsuchende umfassende Hilfe aus einer Hand. Vielschichtige Probleme, die in der Beratungspraxis immer häufiger vorkommen, werden aus verschiedenen Blickwinkeln gesehen und bearbeitet. Das Caritas-Zentrum Saarpfalz ist eine Anlaufstelle für alle Menschen in schwierigen Lebenslagen. Sie erhalten kostenlose Beratung und Hilfe, unabhängig von Herkunft oder religiöser Zugehörigkeit. Der Beratung liegt das Konzept der Hilfe zur Selbsthilfe zu Grunde. Mit den Ratsuchenden wird geklärt, wo die Probleme liegen und wie sie überwunden werden können. Ziel der Beratung ist das Erarbeiten einer neuen Lebensperspektive. Das Caritas-Zentrum Saarpfalz vereint zahlreiche Beratungs- und Hilfeangebote: Allgemeine Sozialberatung, ambulante Hospizhilfe, ambulante Wohnungslosenhilfe, Essen auf Rädern, Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung, Gemeindecaritas, Hausaufgabenhilfe, Migrationsberatung, Ortsranderholung, Schuldnerberatung, Schwangerenberatung, Suchtberatung und die therapeutische Schülerförderung. redKontakt: Caritas-Zentrum Saarpfalz, Kaiserstraße 63 in St. Ingbert, Tel. (06894) 9 26 30.