Ulrich Peltzer liest in der Reithalle

Ulrich Peltzer liest in der Reithalle

Neunkirchen. Im Rahmen der Neunkircher Literaturtage ist an diesem Montag, 20. Oktober, um 20 Uhr der Berliner Autor Ulrich Peltzer zu Gast in der Stummschen Reithalle. Er wird seinen Roman "Teil der Lösung" vorstellen, der Liebesgeschichte, Berliner Stadtporträt und politischer Roman in einem ist

Neunkirchen. Im Rahmen der Neunkircher Literaturtage ist an diesem Montag, 20. Oktober, um 20 Uhr der Berliner Autor Ulrich Peltzer zu Gast in der Stummschen Reithalle. Er wird seinen Roman "Teil der Lösung" vorstellen, der Liebesgeschichte, Berliner Stadtporträt und politischer Roman in einem ist. Peltzer, 1956 geboren, ist nach Aussage der Kulturgesellschaft einer der interessantesten Autoren der jüngeren deutschen Literatur. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung